Forchheimer Bierkönigin Miriam I.

Forchheim krönte im Jahr 2005 die erste oberfränkische Bierkönigin!

Die Bewerbungsfrist ist beendet! Wer wird Forchheims neue Bierkönigin 2020 - 2021?

Die Stadt Forchheim und die Forchheimer Brauereien entscheiden in Kürze, wer für das Amt der Forchheimer Bierkönigin 2020 - 2021 am Besten geeignet sein wird!

Die neue Bierkönigin wird von der Tourist-Information sowie Biersommelier Markus Raupach geschult und auf ihre Amtszeit vorbereitet. Pro Saison kommen auf die Bierkönigin ca. 30 Termine zu. Wichtige Ereignisse sind beispielsweise die Bierkeller Saisoneröffnung, das Festival der Genüsse, das Annafest, Kirchweihen sowie verschiedene Messeauftritte. Die offizielle Inthronisierung findet am 25. April 2020 bei der Bierkeller Saisoneröffnung im Kellerwald statt.

Im Jahr 2005 wurde in Forchheim erstmals eine Bierkönigin gewählt. Seit 2007 trägt die jeweilige Forchheimer Bierkönigin auch den Titel "1. oberfränkische Bierkönigin". Die Amtszeit der Forchheimer Bierkönigin beträgt immer zwei Jahre. 

Die Forchheimer Bierköniginnen seit 2005

2005 Carina I., 2006 - 2007 Nicole I., 2008 - 2009 Tanja I., 2010 - 2011 Brigitte I., 2012 - 2013 Stefanie I., 2014 - 2015 Laura I., 2016 - 2017 Carina II., 2018 - 2019 Miriam I.