Sie sind hier: Home > shopping >

Weltladen

Accessoires / vegan / Bio / Spielwaren / Produktion & Handwerk / Möbel und Wohnaccessoires / Heimtextilien
 - Forchheim erleben

01/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

02/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

03/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

04/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

05/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

06/06 © Forchheim erleben

Kaffee aus Honduras, Hüte aus Madagaskar oder Klangschalen aus Nepal: Wer einmal rund um den Globus reisen möchte, braucht eigentlich nur den Weltladen in der Forchheimer Wiesentstraße besuchen.

Faire Produkte in Forchheim

Kaffee aus Honduras, Kakao aus Peru, Hüte aus Madagaskar, Speckstein-Figuren aus Simbabwe, Lederwaren aus Indien oder Klangschalen aus Nepal: Wer einmal rund um den Globus reisen möchte, braucht eigentlich nur den Weltladen in der Forchheimer Wiesentstraße besuchen.

 

Ehrenamtlich für den guten Zweck

 

Dort präsentiert sich die bunte Vielfalt fair gehandelter Lebensmittel und Kunsthandwerk aus aller Welt. Der Forchheimer Weltladen ist einer von 15 in Nordost-Bayern und wird von dem Verein Solidarität in der Einen Welt e.V. betrieben. Mit den Einnahmen unterstützt der Verein verschiedenste Hilfsprojekte. Die 16 Mitarbeiterinnen engagieren sich allesamt ehrenamtlich, die meisten sind bereits im Rentenalter. Sie arbeiten nicht nur im Laden, sondern fertigen auch selbst Produkte wie Lavendelsäckchen, Mundschutzmasken oder Taschen aus recycelten Kalenderblättern, um noch mehr Geld für den guten Zweck zu sammeln.

 

So auch Margit Wünsche: „Wenn ich heute ein faires Produkt kaufe, hat das nun mal seinen Preis. Damit räume ich dem Produzenten das Recht ein, von seinen Einnahmen zu leben und seine Kinder von dem Geld in die Schule zu schicken.“ Die über 800 Weltläden in Deutschland bieten den Produzenten in Drittländern faire, feste Preise für ihre Ware und garantieren die Ernte-Abnahme. „Wir möchten das Thema Fair Trade noch stärker in das Bewusstsein der Menschen rücken und uns stark machen für ein konstruktives Miteinander.“

 

Bewusster und nachhaltiger Konsum


Auch das Thema Nachhaltigkeit ist eng damit verknüpft. Vom Coffee to go Becher aus Bambus über Naturseife bis hin zu Brotdosen aus Zuckerrohr reicht die Auswahl im Weltladen. „Nachhaltigkeit bedeutet auch bewusster zu konsumieren. Was viele nicht wissen: Bei konventionellen Produkten verdienen meist diverse Zwischenhändler mit. Fair Trade muss also nicht zwangsläufig teurer sein, aber das Geld kommt direkt bei den Menschen an, die die Produkte hergestellt haben.“ 

 

Dass fairer Handel mehr ist als Kaffee, Tee und Schokolade, wird schon beim Betreten des Weltladens deutlich. Tücher, Taschen, Körbe, Geschirr, handgeschöpftes Papier – die Produktpalette wächst stetig. „Unsere Kunden sind Liebhaber und schätzen authentischen Geschmack und Qualität. Die meisten wollen sich inspirieren lassen oder suchen nach einem besonderen Geschenk“, sagt Margit Wünsche.

 

Events im Weltladen


Um den Besuchern einen tieferen Einblick in die verschiedenen Länder und Kulturen zu geben, organisiert das Team des Weltladens regelmäßig Events wie eine original äthiopische Kaffee-Zeremonie, Autorenlesungen oder Vorträge der Organisation „German Doctors“ aus Sierra Leone. Der Weltladen ist außerdem Teil der Initiativen „Fair Trade Town Forchheim“, Tag der Jugend, Ministadt oder dem Mehrgenerationenhaus. „Auch Schulklassen sind regelmäßig bei uns zu Gast, weil das Thema fairer Handel zum Beispiel fest im Lehrplan der 6. Klasse Gymnasium steht“, sagt Margit Wünsche. „Es ist toll, wenn sich schon die Jüngsten für dieses Thema begeistern und dann auch die Eltern und Großeltern sensibler für faire Produkte sind. Wenn jeder seinen Teil beiträgt, können wir viel bewirken.“

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Weltladen Forchheim Solidarität in der einen Welt e.V. Forchheim 91301 Wiesentstraße 3 Tel. +49 9191 340777 Fax +49 9191 3405788 wlforchheim@sidew.de https://www.sidew.de/
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Öffnungszeiten

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

Sonntag:

Service

Zahlungsarten

Bar
EC-Karte

Wir sprechen

 deutsch deutsch
 englisch englisch

Infos zur Barrierefreiheit

Behindertengerechter Zugang

Karte

Teile auf...