Sie sind hier: Home > shopping >

Bierfelder Raum und Design

Heimtextilien / Möbel und Wohnaccessoires
 - Forchheim erleben

01/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

02/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

03/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

04/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

05/06 © Forchheim erleben

 - Forchheim erleben

06/06 © Forchheim erleben

Bierfelder Raum und Design löst sämtliche Aufgaben der klassischen Raumausstattung von Heimtextilien über Bodenbeläge und Sonnenschutz bis Wohnhandwerk.

Raumträume werden Wirklichkeit

Was macht einen Raum zu einem echten Wohlfühlort? Diese Frage prägt die Arbeit von Rena und Michael Bierfelder. Das Ehepaar löst mit seinem Team sämtliche Aufgaben der klassischen Raumausstattung von der Vorhangdekoration über Bodenbeläge und Teppiche bis hin zu Tapeten.  In ihrem Reich in der Forchheimer Apothekenstraße gibt es nichts „von der Stange“ – stattdessen wird auf individuelle Beratung und Maßanfertigungen gesetzt, die ihre eigene Handschrift tragen. Neu im Sortiment sind sorgsam ausgewählte Möbelstücke, Kleinmöbel, Wohnaccessoires und Trendartikel. Michael Bierfelder: „Wir suchen unsere Produkte persönlich und sehr gezielt aus, damit wir für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei ist.“

 

Handwerk wird bei Bierfelder Raum + Design groß geschrieben. Deshalb ist die hauseigene Polsterwerkstatt auch das Herzstück des Betriebs. 1932, in den Anfängen der Firmengeschichte, war diese noch eine Sattlerei, die sich nach und nach zu einer Polsterei verändert hat. 85 Jahre Raumausstatter-Erfahrung später, erlebt das Polsterhandwerk eine Renaissance. „Der Nachhaltigkeitstrend prägt auch unsere Branche. Immer mehr Kunden bringen ihre Lieblingsstücke vorbei und lassen sie neu polstern und überziehen. Aufhübschen statt wegwerfen oder neu kaufen, lautet die Devise. Das ist eine sehr schöne Entwicklung“, findet Rena Bierfelder. Ein gutes Gefühl spielt eben besonders im eigenen Zuhause eine wichtige Rolle. „Deshalb wollen unsere Kunden auch wissen, wo die Produkte und Materialien produziert werden. Das bringt ein ganz starkes Bewusstsein mit sich und fordert eine neue Art der Kundenansprache und Beratung“, erklärt Michael Bierfelder.

 

Gemeinsame Reise zum individuellen Wohnkonzept

Sich immer wieder auf neue Bedürfnisse und Trends einzustellen, gehört für die Bierfelders zum Job. „Mit jedem Kunden begeben wir uns auf eine neue, gemeinsame Reise“, erzählen die beiden Raumexperten. Von den ersten Ideen über konkrete Realisierungspläne und Absprachen mit Architekten und Innenarchitekten bis hin zur Auswahl der Materialien verläuft alles Hand in Hand. „Natürlich führen wir den Kunden und machen Vorschläge, denn schließlich vertraut er auf unsere Erfahrung und Expertise.“ Diese Reise zum individuellen Wohnkonzept beginnt bei Bierfelder mit einem Termin vor Ort und einer klassischen Bedarfsermittlung. „Den Raum live zu sehen, die Wirkung von Farben und Lichtern zu erleben und die technischen Möglichkeiten zu überprüfen, ist der erste essenzielle Schritt.“

 

Ebenso wichtig ist die Frage, wie der Raum genutzt wird. Hier gilt: Design follows Function. „Klare Raumtrennungen werden immer seltener, stattdessen verlaufen die Grenzen zwischen den Wohnbereichen fließend – das erfordert eine ganzheitliche Raumbetrachtung und ein daran angepasstes Ausstattungskonzept.“ In der Umsetzung wird es dann konkret: Farben, Stoffe, Tapeten, Bodenbeläge und Accessoires werden gemeinsam mit dem Kunden ausgewählt. Die gute Vernetzung mit lokalen Dienstleistern macht eine reibungslose Umsetzung möglich. „So können wir dem Kunden in wirklich allen Wohnfragen weiterhelfen und verlässliche Partner empfehlen. Das Buy Local Prinzip bringt so einen doppelten Mehrwert.“

 

Wenn aus Kunden Freunde werden

Den Bierfelders wird immer wieder bewusst, welch bedeutsame Aufgabe ihnen anvertraut wird: „Wir sind bei unseren Kunden zu Hause, in ihrem intimsten Raum. Die eigenen vier Wände sind  fast schon heiliger Ort. Dort arbeiten zu dürfen, ist ein Privileg und macht unseren Job wahrhaft außergewöhnlich.“ Der persönliche Kontakt und die individuelle Beratung und Begleitung über einen längeren Zeitraum werden besonders geschätzt. Vom ersten Kennenlernen über den gemeinsamen Austausch bis zum Projektabschluss ist es nicht selten, dass aus Kundenbeziehungen echte Freundschaften entstehen. „Es geht von Anfang an nicht ums Geschäft, sondern um Inspiration, Begeisterung und Emotionen. Der Wohlfühlfaktor ist in jeder Hinsicht entscheidend. Und wenn der Kunde am Ende sagt ‚Wow, das ist wunderschön geworden‘ – dann ist das der beste Moment und der schönste Lohn.“

 

Auch das gibt‘s bei Bierfelder Raum und Design: Sitzgelegenheiten, Gutscheine, Umtausch

 

 

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Bierfelder Raum & Design e.K. Rena und Michael Bierfelder Apothekenstraße 11/13 91301 Forchheim Tel. +49 9191 13555 michael@bierfelder.info https://www.bierfelder-raumunddesign.de/
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Öffnungszeiten

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

Sonntag:

Service

Zahlungsarten

Bar
EC-Karte

Wir sprechen

 deutsch deutsch

Infos zur Barrierefreiheit

Behindertengerechter Zugang

Karte

Teile auf...