Forchheim Mobile Icon

Navigation

Blühende Wiesen und Heimatkunde im Zeegenbachtal (Blühender Jura)

Wandern
 -

01/02

 -

02/02

Blühende Wiesen und Heimatkunde im Zeegenbachtal, Tour in der Gemeinde Strullendorf

Ausgehend von der Amlingstadter Kirche führt dieser Rundwanderweg durch die offene Landschaft des Zeegenbachtals sowie die reizvollen Buchen- und Mischwälder des Albtraufs. Am Wege finden sich Informationen zu heimat- und naturkundlichen Themen. Markierung: durchgehend markiert als...


Ausgehend von der Amlingstadter Kirche führt dieser Rundwanderweg durch die offene Landschaft des Zeegenbachtals sowie die reizvollen Buchen- und Mischwälder des Albtraufs. Am Wege finden sich Informationen zu heimat- und naturkundlichen Themen.



Markierung: durchgehend markiert als Zeegenbachtal-Runde

Besonderheiten: 16 Infotafeln zu heimat-und naturkundlichen Themen

Einkehrmöglichkeiten: Amlingstadt, Roßdorf a. Forst, Zeegendorf, Wernsdorf



Wir starten am Parkplatz an der Hirschaider Straße in Amlingsstadt, wenden uns Richtung Kirche St. Ägidius, gehen einige Schritte auf der "Amelungenstraße“ nach rechts und biegen dann nach links in die „Alte Heerstraße" ein. Der „Heerstraße" geradeaus folgend gelangen wir aus dem Ort heraus zum Geisfelder Bach. Hier biegen wir rechts in einen kleinen Feldweg ein.



Der Wanderweg ist durchgehend beschildert, so dass wir nun bequem der Markierung folgen können. Durch Feld und Flur vorbei an schönen Wiesen erreichen wir schließlich Leesten. Hier spazieren wir nach rechts in die „Obere Leite" und weiter bis zur Wernsdorfer Straße. Dort gehen wir kurz nach links und biegen dann in das Sträßlein. Zur Mühle· ein. Wir folgen den Wegweisern bis Misten dort, queren den Ort und erreichen über ein zu beiden Seiten mit Bäumen bestandenes Flursträßchen den Ortsrand von Zeegendorf. Am Ende der Straße biegen wir nach rechts in die “Marienstraße" ein. Nach 500 Metern erreichen wir den Rand des Eichwaldes und folgen der Beschilderung in Kehren und Steigungen 4,5 Kilometer durch den Eichwald. Wir verlassen den reizvollen, schattigen Wald, halten uns rechts, erreichen schließlich die Friesener Straße und nach kurzer Zeit Wernsdorf. In Wernsdorf wandem wir nach links in die „Amlingstadter Straße" und sind schon bald wieder an unserem Ausgangspunkt.

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Amlingstadt, Parkplatz an der Hirschaider Str., Kirche St. Ägidius Dauer: 4.8 h Länge: 15.3 km Höhenmeterdifferenz: 293 m Maximale Höhe: 441 m Minimale Höhe: 276 m

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte