Forchheim Mobile Icon

Navigation

Über Google+ teilen!

Genussführung

Kultur, Genuss und Erlebnis - das ist die Forchheimer Genussführung!

Der kulinarische Rundgang beginnt mit 3 Häppchen (Forelle/Karpfen) und Sekt im „Feinkost Karnbaum“. Dazu gibt es Erklärungen zur Teichwirtschaft. Wenn der Chef sich die Zeit nehmen kann, wird er persönlich über die eigenen Karnbaum-Weiher berichten, und die Bedeutung der Fischkästen erklären.

Die zweite Station ist die „Kaffeerösterei Bogatz“. Hier genießen Sie eine spezielle Mischung verschiedener Kaffeesorten. Auch hier versucht der Chef persönlich sich Zeit zu nehmen, um den Röstvorgang zu erklären. Zu dem Kaffeegenuss wird ein typisch regionales Festtagsgebäck, das „Urrädla“ gereicht.

Zum Abschluss geht es in ein typisch fränkisches Gasthaus. Es wird eine saisonale Suppe als Vorspeise serviert und im Anschluss gibt es fränkische Bratwürste mit Sauerkraut und Brot. Sie erhalten Erklärungen über das Bierbrauen und genießen dazu das vorzügliche Forchheimer Bier.

Zwischen den Stationen erhalten Sie Wissenswertes über die Geschichte Forchheims mit einem Besuch der „Roten Mauer“ und der Kaiserpfalz.

Angebot für Gruppen

Dauer:
3 Stunden

Preise:
29,00 € pro Person

Teilnehmerzahl:
ab 10 Personen

Treffpunkt:
Kaiserpfalz

Buchungszeitraum:
ganzjährig (Montag - Freitag: 9 - 16 Uhr und Samstag 9 - 13 Uhr)

Angebot für Einzelpersonen

Dauer:
3 Stunden

Preise:
29,00 € pro Person

Treffpunkt:
Kaiserpfalz

Termine:
Jeden 2. Samstag im Monat um 10.30 Uhr

Anmeldung erforderlich!